Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wir möchten Sie über neue Funktionalitäten in der Software informieren, die im Monat Februar mit der Versionsnummer 2.0.0 implementiert wurden.


Benutzeroberfläche:

Wir haben die Menüführung überarbeitet und moderner gestaltet. Das Menü in den Kacheln befindet sich nun an der linken Seitenleiste in Form von Icons. Wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber gehen, erscheint zusätzlich der Erklärungstext der Funktion.


Erweiterungen in bestehenden Bereichen:

  • Mitarbeiter
    Ändert sich am Vertrag Ihres Mitarbeiters ein wichtiger Bestandteil (Arbeitszeitmodell, Vertragstyp, Basisurlaub, Wöchentliche Arbeitsstunden, Unternehmenswechsel), so erfassen Sie bitte eine Vertragsänderung mit einem Gültig-ab-Datum und automatisch wird ein neuer Vertrag angelegt.

    Ändern sich der Basisurlaub und/oder die wöchentlichen Arbeitsstunden, so hat dies Auswirkungen auf die Neuberechnung in der Zeiterfassung und den Abwesenheiten. Für Luxemburg, Deutschland und Österreich greifen arbeitsrechtliche Grundlagen für die Berechnung des Basisurlaubs sowie des Resturlaubs im Fall einer Kündigung.

    Diese Neuberechnung greift ab dem Tag der Vertragsänderung. Ändern Sie lediglich nur die Berechnungsgrundlage (z. B. Basisurlaub) ohne einen neuen Vertrag anzulegen, wird fälschlicherweise rückwirkend der Urlaub mit berechnet werden. Ein neuer Vertrag sorgt somit für einen Neustart, wobei ab Startdatum mit den neuen Werten weitergerechnet wird.

    Wir haben diverse Felder repositioniert, um den Überblick zu verbessern. Die Idee war die zusammengehörigen Themen besser zu bündeln. Dadurch hat sich auch die Import-Datei geändert, um Mitarbeiterakten hochzuladen.
    Weitere Details unter Mitarbeiter

  • Alumni
    Bei Saisonarbeitskräften oder der Wiedereinstellung ehemaliger Mitarbeiter können Sie die Alumni-Akte reaktivieren. Dazu gibt es die neue Funktion der Wiedereinstellung – sowohl mit alten als auch mit neuen Vertragsdaten. Ist das Startdatum erreicht, wird der Mitarbeiter automatisch wieder auf aktiv gesetzt und bekommt seine Zugangsdaten per Email zugestellt.
    Weitere Details unter Alumni


Sollten Fragen zu den Änderungen aufkommen, können Sie sich gerne jederzeit an support@danielle-software.com wenden.


  • No labels