Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sonderurlaub ist eine Form des Urlaubs, der dem Beschäftigten aus besonderen, in seiner Person liegenden Gründen gewährt wird. Dabei kann der Arbeitgeber zur Fortzahlung der Vergütung verpflichtet sein, es kann sich aber auch um unbezahlten Sonderurlaub handeln. Die Voraussetzungen für diese besondere Form der Abwesenheit kann von Land zu Land variieren oder von firmeninternen oder tariflichen Bestimmungen abhängen.

Stellen Sie bitte selber die Abwesenheiten in der Konfiguration ein, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Fügen Sie übereinen neuen Eintrag hinzu. Wählen Sie den Typ aus und nehmen Sie anschließend die Einstellungen vor, die für Ihr Unternehmen zutreffen.

Mit dieser Einstellung bekommen alle Mitarbeiter im Unternehmen „Danielle Software Headquarters“ einen Tag Sonderurlaub bei der Hochzeit ihres Kindes, wenn ein entsprechendes Dokument über die Eheschließung vorliegt. An diesem Tag ist eine Zeiterfassung nicht möglich und der Tag wird von der Abwesenheitsberechnung ausgeschlossen, d. h. er wird vom Urlaubsbudget nicht abgezogen.


  • No labels