Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Dies ist eine Übersicht über tagesaktuelle erfasste Zeitbuchungen aller Mitarbeiter. Es erfolgt eine Prüfung der gebuchten Zeiten zu den in den Arbeitszeitmodellen hinterlegten Zeiten für den jeweiligen Mitarbeiter.


Marlene Voigt hat außerhalb der Toleranz des Arbeitsbeginns und des Arbeitsendes ihre Zeit gebucht
Sie hat eine Stunde zu spät angefangen und 2,25 Stunden zu spät beendet

Margret Müller sollte 6:00 Uhr zum Dienst erscheinen, hat aber nach 6:00 Uhr nicht ihre Anfangszeit gestempelt
Vor 6:00 Uhr (bzw. 6:00 Uhr + die eingegebene Toleranz im Arbeitszeitmodell) war Frau Müller noch nicht rot markiert, da sie in dem Fall noch nicht zu spät gewesen wäre

Rot hinterlegte Zeilen bedeuten, dass sich der Mitarbeiter bisher gar nicht angemeldet hat.Ist der Mitarbeiter für den Tag krankgemeldet, erfolgt keine Prüfung und das Feld bleibt weiß. Es ist davon auszugehen, dass der Mitarbeiter in dem rot markierten Fall unentschuldigt fehlt.

Ist die Uhrzeit des Arbeitsbeginns rot markiert, hat sich der Mitarbeiter nicht innerhalb der Toleranz des Arbeitsbeginns (Mitarbeiter hat zu spät begonnen) angemeldet.

Ist die Uhrzeit des Arbeitsendes rot markiert, hat der Mitarbeiter nicht innerhalb der Toleranz des Arbeitsendes seine Zeiterfassung beendet.

Ist die Uhrzeit der Arbeitszeit rot markiert, hat der Mitarbeiter nicht seine Arbeitsstunden innerhalb der Toleranz Arbeitszeit eingehalten (er hat zu wenig oder zu viel gearbeitet).

Bei Gleitzeitmodellen erfolgt nur eine Prüfung auf Arbeitszeit.


  • No labels